Sanierung Kloster, Limburg

Claus C. Marzluf in Kooperation mit MMZ GmbH

Umbau und Sanierung des Klosters der Pallottiner in Limburg an der Lahn.

Unter Berücksichtigung und Wahrung denkmalpflegerischer Interessen und brandschutztechnischer Belange wurde die Liegenschaft der Pallottiner in Limburg den gewandelten Nutzungsanforderungen angepasst und aufwendig saniert. Repräsentative Aufzüge wurden ergänzt und das Gebäudeensemble barrierefrei ausgelegt.

Dem Raumbedarf entsprechend wurden die erforderlichen Nutzungen des Gebäudes auf das Missionshaus, den Seminarbau und die Kirche verteilt und damit der Flächenbedarf optimiert. Neue Bauteile wurden sensibel in die Gesamtanlage integriert, vorhandene Brandschutzmängel beseitigt und eine Brandmeldeanlage installiert. Die Bautätigkeiten wurden unter Aufrechterhaltung des Betriebes ausgeführt.